Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
DFB-Team: Gündogan wieder im Training

Fußball DFB-Team: Gündogan wieder im Training

Fußball-Weltmeister Deutschland kann im WM-Qualifikationsspiel am Samstag (20.45 Uhr/RTL) in Hamburg gegen Tschechien auf Rückkehrer Ilkay Gündogan zählen. Der Mittelfeldspieler von Manchester City nahm am Donnerstagmorgen nach überstandener Erkältung wieder am Training des DFB-Teams im Stadion am Millerntor teil.

Voriger Artikel
Rumäne Hategan leitet Deutschland gegen Tschechien
Nächster Artikel
Nach Fernsehbildern: Drei Spiele Sperre für Fortunas Madlung

DFB-Team: Gündogan wieder im Training

Quelle: Craig Brough / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hamburg. Bei der ersten Einheit am Mittwochabend hatte Gündogan vorsichtshalber pausiert. Der 25-Jährige ist nach fast einjähriger, verletzungsbedingter Pause wieder dabei. Sein bislang letztes Länderspiel hatte er am 13. November 2015 beim von den Terroranschlägen in Paris überschatteten 0:2 gegen Frankreich bestritten.

Mit Gündogan stehen Bundestrainer Joachim Löw im Topspiel der Gruppe C alle 21 verbliebenen Profis zur Verfügung. Aus seinem ursprünglich 22-köpfigen Aufgebot muss er nur auf Stürmer Mario Gomez verzichten, der wegen einer Muskelverletzung abgesagt hatte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr