Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
DFB-Team gegen Georgien ohne Götze und wahrscheinlich auch Schweinsteiger

Fußball DFB-Team gegen Georgien ohne Götze und wahrscheinlich auch Schweinsteiger

Weltmeister Deutschland muss im entscheidenden letzten EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien am Sonntag in Leipzig (20.45/RTL) auf Mario Götze und wahrscheinlich auch auf Bastian Schweinsteiger verzichten.

Voriger Artikel
EM-Gastgeber Frankreich ohne Probleme gegen Armenien
Nächster Artikel
Lehmann: "Alex Meier eine Option"

DFB-Team gegen Georgien ohne Götze und wahrscheinlich auch Schweinsteiger

Quelle: Andrew Couldridge / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Dublin. WM-Finaltorschütze Götze zog sich bei der 0:1-Niederlage in Dublin gegen Irland am Donnerstagabend eine schwere Adduktorenverletzung zu, Schweinsteiger war wegen einer einer Verhärtung an einem linken Adduktorenmuskel gar nicht erst aufgelaufen.

"Mario wird am Sonntag auf keinen Fall dabei sein", sagte Bundestrainer Joachim Löw bei RTL: "Bei Bastian muss man noch abwarten. Aber die Chancen sind eher gering." Die DFB-Elf benötigt gegen Georgien einen Punkt, um das Ticket für die EURO 2016 in Frankreich zu lösen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr