Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
DFB-Training ohne Meyer und Brandt

Fußball DFB-Training ohne Meyer und Brandt

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr letztes Training vor dem Abflug zum WM-Qualifikationsstart in Oslo gegen Norwegen ohne Max Meyer (Schalke 04) und Julian Brandt (Bayer Leverkusen) absolviert.

Voriger Artikel
Italien in Israel ohne De Rossi und Bonucci
Nächster Artikel
Zwanziger-Anwalt kündigt Klage gegen Schweizer Ermittler an

DFB-Training ohne Meyer und Brandt

Quelle: PIXATHLON/SID

Düsseldorf. Die beiden Olympia-Silbermedaillengewinner blieben im Düsseldorfer Mannschaftshotel, wo Regeneration auf dem Programm stand.

Das Duell mit Norwegen am Sonntagabend (20.45 Uhr/RTL) ist für das deutsche Team der Anfang des langen Weges zur angestrebten Titelverteidigung bei der WM-Endrunde 2018 in Russland. Deutschlands weitere Gegner in der Qualifikationsgruppe C sind Tschechien, Nordirland, Aserbaidschan und San Marino.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr