Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
DFB rechnet mit ausverkauftem Stadion gegen Tschechien

Fußball DFB rechnet mit ausverkauftem Stadion gegen Tschechien

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) rechnet für das WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien am Samstag in Hamburg mit einem ausverkauften Volksparkstadion. Rund 50.000 Tickets sind verkauft, "es gibt nur noch wenige Restkarten", sagte Pressesprecher Jens Grittner am Donnerstag.

Voriger Artikel
Wolfsburg bindet Nachwuchsspieler Möbius langfristig
Nächster Artikel
Nach "Sextape-Skandal": Benzema darf auf Rückkehr hoffen

DFB rechnet mit ausverkauftem Stadion gegen Tschechien

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Hamburg. Für die Begegnung gegen Nordirland am Dienstag (beide 20.45 Uhr/RTL) in Hannover sind bisher 34.000 Tickets abgesetzt worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr