Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
DFB spendet eine Million Euro an Stiftungen

Fußball DFB spendet eine Million Euro an Stiftungen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) spendet eine Million Euro an gemeinnützige Organisationen. Das beschloss das DFB-Präsidium am Donnerstag in Erfurt. Möglich gemacht werden die Überweisungen durch den "zu erwartenden Überschuss des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes 2016", teilte der Verband mit.

Voriger Artikel
Anti-Doping-Kampf: Grindel sieht DFB weiter in Vorreiterrolle
Nächster Artikel
DFB reformiert Organisationsstruktur

DFB spendet eine Million Euro an Stiftungen

Quelle: JOHN MACDOUGALL / SID

Erfurt. Der Bundesliga-Stiftung kommen 500.000 Euro zu. Die weiteren 500.000 Euro verteilen sich auf die DFB-Stiftung Egidius Braun (120.000 Euro), Robert-Enke-Stiftung (100.000 Euro), Fritz-Walter-Stiftung (70.000 Euro), DFB-Stiftung Sepp Herberger (60.000 Euro) und DFB-Kulturstiftung (50.000 Euro). Die Uwe-Seeler-Stiftung erhält anlässlich des 80. Geburtstags von DFB-Ehrenspielführer Uwe Seeler am Samstag (5. November) statt 60.000 insgesamt 100.000 Euro. Den finalen Spendenbetrag und dessen Verteilung wird das DFB-Präsidium im März 2017 festlegen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr