Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Dänemarks Ex-Nationalspieler Elstrup Flitzer

Fußball Dänemarks Ex-Nationalspieler Elstrup Flitzer

Der frühere dänische Fußball-Nationalspieler Lars Elstrup hat 24 Jahre nach seinem größten Erfolg für unfassbare Schlagzeilen gesorgt: Der Europameister von 1992 rannte am Freitagabend während des Erstligaspiels zwischen Randers FC und Silkeborg IF (1:0) völlig unbekleidet auf das Spielfeld, wo er von Ordnern gestoppt und abgeführt wurde.

Voriger Artikel
Kapitän Benaglio trotz Degradierung bis 2019 in Wolfsburg
Nächster Artikel
Fjörtoft tritt als Teammanager von Norwegen zurück

Dänemarks Ex-Nationalspieler Elstrup Flitzer

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Kopenhagen. "Es ist zutiefst beunruhigend, ihn so zu sehen", erklärte Randers-Vereinsboss Michael Gravgaard der Zeitung Ekstrabladet.

Elstrup, der in seiner Karriere 34-mal für Dänemark auflief (13 Tore), hatte schon in der Vergangenheit häufiger für Skandale gesorgt. So war er im Jahr 2000 mit einem englischen Wachmann in Konflikt geraten, weil er öffentlich uriniert hatte. 1994 hatte er sich auf offener Straße in Kopenhagen entblößt.

Elstrup war 1992 maßgeblich am überraschenden Titelgewinn der Dänen bei der EM in Schweden beteiligt. Sein 2:1-Siegtreffer über Frankreich ebnete Danish Dynamite den Weg ins Halbfinale. Im Endspiel in Stockholm triumphierte Dänemark, das durch die kurzfristige Disqualifikation Jugoslawiens ins Teilnehmerfeld nachgerückt war, mit 2:0 über Deutschland.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr