Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt: Alle Mann an Bord für den Klassenerhalt

Fußball Darmstadt: Alle Mann an Bord für den Klassenerhalt

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 startet mit allen Mann an Bord in das Unternehmen "Klassenerhalt 2016" - kein Profi fehlt verletzt. Das bestätigte Trainer Dirk Schuster vor dem Rückrunden-Auftakt der Lilien bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Voriger Artikel
Veh: Anonyme Anfeindungen in sozialen Netzwerken "abartig"
Nächster Artikel
Pieths neuer Rundumschlag: "FIFA ein Geldverteilapparat unter alten Männern"

Darmstadt: Alle Mann an Bord für den Klassenerhalt

Quelle: Hasan Bratic / pixathlon/SID-IMAGES

Darmstadt. "Das wird eine große Herausforderung und eine Wundertüte", sagte der Coach mit Blick auf die vielen Neuzugänge der Niedersachsen und den neuen 96-Trainer Thomas Schaaf.

Die Gastgeber seien "der Favorit", sagte Schuster: "Der Druck lastet auf Hannover. Wir wollen uns so teuer wie möglich verkaufen und mindestens einen Punkt mitnehmen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr