Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Darmstadt: Alle Mann an Bord für den Klassenerhalt

Fußball Darmstadt: Alle Mann an Bord für den Klassenerhalt

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 startet mit allen Mann an Bord in das Unternehmen "Klassenerhalt 2016" - kein Profi fehlt verletzt. Das bestätigte Trainer Dirk Schuster vor dem Rückrunden-Auftakt der Lilien bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Voriger Artikel
Veh: Anonyme Anfeindungen in sozialen Netzwerken "abartig"
Nächster Artikel
Pieths neuer Rundumschlag: "FIFA ein Geldverteilapparat unter alten Männern"

Darmstadt: Alle Mann an Bord für den Klassenerhalt

Quelle: Hasan Bratic / pixathlon/SID-IMAGES

Darmstadt. "Das wird eine große Herausforderung und eine Wundertüte", sagte der Coach mit Blick auf die vielen Neuzugänge der Niedersachsen und den neuen 96-Trainer Thomas Schaaf.

Die Gastgeber seien "der Favorit", sagte Schuster: "Der Druck lastet auf Hannover. Wir wollen uns so teuer wie möglich verkaufen und mindestens einen Punkt mitnehmen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr