Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Darmstadt: Schuster lässt Spieler bowlen

Fußball Darmstadt: Schuster lässt Spieler bowlen

Bowlen statt kicken: Mit einem Ausflug auf die Bowlingbahn sorgte Trainer Dirk Schuster von Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 am Dienstagnachmittag vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei Hertha BSC (15.30 Uhr/Sky) für Abwechslung.

Voriger Artikel
Marozsan wechselt zum Champions-League-Finalisten Lyon
Nächster Artikel
Barba fehlt gegen Mainz, Didavi angeschlagen

Darmstadt: Schuster lässt Spieler bowlen

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Darmstadt. Bereits in der vergangenen Saison hatte der Coach mit einer solchen Aktion positive Resonanz geernet.

Die Lilien gehören bislang zu den Überraschungen in dieser Saison, stecken aber immer noch im Abstiegskampf. Mit 35 Punkten sind die Hessen zurzeit Tabellen-Vierzehnter und haben zwei Punkte Vorsprung auf den VfB Stuttgart, der nach der 2:6-Pleite am Montagabend bei Werder Bremen auf den 17. Tabellenplatz zurückgefallen war.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr