Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt holt Torwart Esser aus Graz

Fußball Darmstadt holt Torwart Esser aus Graz

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 hat sich auf der Torhüterposition verstärkt und den 28-jährigen Michael Esser vom österreichischen Erstligisten SK Sturm Graz verpflichtet.

Voriger Artikel
Braunschweig lässt Hvilsom nach Dänemark ziehen
Nächster Artikel
Italien: El Shaarawy bleibt beim AS Rom

Darmstadt holt Torwart Esser aus Graz

Quelle: DIENER / Philipp Schalber / SID-IMAGES/PIXATHLON

Darmstadt. Esser ist nach Daniel Heuer Fernandes (vom SC Paderborn) der zweite Keeper, der nach dem Abgang des bisherigen Stammtorwarts Christian Mathenia zum Hamburger SV verpflichtet wurde.

"Ich freue mich riesig auf dieses Projekt in Darmstadt, auf diese spannende Aufgabe hier", sagte Esser: "Ich möchte natürlich dazu beitragen, dass wir unser Ziel, den Klassenerhalt, erreichen." Für den neuen Lilien-Trainer Norbert Meier sei Esser "einer unserer Wunschtorhüter".

Der Keeper habe "bereits in Bochum sehr gute Leistungen abgerufen und war zuletzt in Graz eine Stütze des Teams. Er wird den Konkurrenzkampf im Tor hochmotiviert angehen", sagte Meier.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr