Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Darmstadt ist "gesprächsbereit": Wagner-Abgang wird wahrscheinlicher

Fußball Darmstadt ist "gesprächsbereit": Wagner-Abgang wird wahrscheinlicher

Der Abschied von Stürmer Sandro Wagner vom Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 wird immer wahrscheinlicher. Laut Trainer Dirk Schuster werde der Klub dem 28 Jahre alten Angreifer, der bereits 13 Saisontore für den Aufsteiger erzielt hat, bei einem entsprechenden Angebot nach dem Saisonende keine Steine in den Weg legen.

Darmstadt. "Natürlich wollen wir Sandro Wagner so lange es geht in unserer Mannschaft sehen. Aber man muss auch den Spieler verstehen", sagte Schuster bei Sky90: "Wenn er nochmal die große Möglichkeit bekommt, dann werden wir mit Sicherheit darüber reden und auch vielleicht eine Lösung finden. Da sind wir gesprächsbereit."

Wagners Vertrag bei den Lilien läuft bis 2017. Allerdings gibt es offenbar zahlreiche Anfragen aus der Bundesliga und aus England. Im Gespräch ist eine Ablösesumme im zweistelligen Millionenbereich für den bereits als gescheitert geltenden Stürmer, der unter Schuster aufgeblüht ist. Der Angreifer gehörte 2009 zum deutschen U21-Europameister-Team.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr