Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Darmstadt mit breiter Brust nach Leverkusen

Fußball Darmstadt mit breiter Brust nach Leverkusen

Die drei Unentschieden zu Beginn der Bundesligasaison haben das Selbstvertrauen beim Aufsteiger Darmstadt 98 ganz offensichtlich gestärkt. "Wir wollen uns nicht nur einbetonieren, sondern versuchen, mutig nach vorne zu spielen", sagte Trainer Dirk Schuster vor dem Punktspiel beim Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky): "Bayer hat unglaubliche Qualität, und jeder erwartet einen Heimsieg.

Voriger Artikel
"96" ohne Schmiedebach gegen BVB - Kiyotake vor Saisondebüt
Nächster Artikel
Wolfsburg in Ingolstadt wohl ohne Vieirinha

Darmstadt mit breiter Brust nach Leverkusen

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Darmstadt. Dennoch fahren wir mit durchaus breiter Brust nach Leverkusen."

Bayer, so die Einschätzung des 47-Jährigen, sei von der Leistung her "mit das Beste, was der deutsche Fußball zu bieten hat". Bis auf den angeschlagenen Mittelfeldspieler Yannick Stark sind alle Darmstädter Akteure laut Schuster "fit und einsatzbereit".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr