Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Darmstadts Niemeyer schlägt Alarm: "Können die weiße Fahne hissen"

Fußball Darmstadts Niemeyer schlägt Alarm: "Können die weiße Fahne hissen"

Routinier Peter Niemeyer glaubt angesichts der zahlreichen Abgänge bei Darmstadt 98 derzeit nicht an einen neuerlichen Klassenerhalt des Fußball-Bundesligisten.

Voriger Artikel
Heldt glaubt an baldigen Sané-Transfer zu ManCity
Nächster Artikel
England: Liverpool verpflichtet Routinier Manninger

Darmstadts Niemeyer schlägt Alarm: "Können die weiße Fahne hissen"

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Darmstadt. "Ich bin ganz ehrlich: Wenn wir mit so einem Kader antreten, wie er jetzt ist, können wir die weiße Fahne hissen", sagte der 32-Jährige im Interview mit der Bild-Zeitung.

Die Lilien verloren nach dem sensationellen Ligaverbleib in der Vorsaison neben ihrem Erfolgstrainer Dirk Schuster (FC Augsburg) in diesem Sommer unter anderem ihren Torjäger Sandro Wagner (1899 Hoffenheim) und weitere Stammspieler wie Konstantin Rausch (1. FC Köln) oder Keeper Christian Mathenia (Hamburger SV).

Der neue Trainer Norbert Meier hat aktuell 23 Profis zur Verfügung, darunter vier Kräfte aus dem Nachwuchs.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr