Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
De Bruyne führt Belgiens EM-Aufgebot an

Fußball De Bruyne führt Belgiens EM-Aufgebot an

Der frühere Bundesliga-Star Kevin de Bruyne führt das Aufgebot des Mitfavoriten Belgien für die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) an.

Voriger Artikel
Trotz Schnittwunden: Schweden mit Hamburgs Ekdal zur EM
Nächster Artikel
Rumänien ohne Stuttgarter Maxim zur EM

De Bruyne führt Belgiens EM-Aufgebot an

Quelle: Pascal Muller / pixathlon/SID-IMAGES

Brüssel. Der ehemalige Wolfsburger ist einer von elf England-Legionären im 23-köpfigen Kader, den Nationaltrainer Marc Wilmots am Dienstag bekannt gab. - Das EM-Aufgebot von Belgien:

Tor: Thibaut Courtois (FC Chelsea), Jean-Francois Gillet (KV Mechelen), Simon Mignolet (FC Liverpool)

Abwehr: Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur), Laurent Ciman (Montreal Impact), Jason Denayer (Galatasaray Istanbul), Christian Kabasele (KRC Genk), Jordan Lukaku (KV Ostende), Thomas Meunier (FC Brügge), Thomas Vermaelen (FC Barcelona), Jan Vertonghen (Tottenham Hotspur)

Mittelfeld: Kevin de Bruyne (Manchester City), Moussa Dembelé (Tottenham Hotspur), Marouane Fellaini (Manchester United), Yannick Carrasco (Atletico Madrid), Eden Hazard (FC Chelsea), Dries Mertens (SSC Neapel), Radja Nainggolan (AS Rom), Axel Witsel (Zenit St. Petersburg)

Sturm: Michy Batshuyai (Olympique Marseille), Christian Benteke (FC Liverpool), Romelu Lukaku (FC Everton), Divock Origi (FC Liverpool)

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr