Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
De Bruyne nach Wechsel von Last befreit: "Härteste Zeit meines Lebens"

Fußball De Bruyne nach Wechsel von Last befreit: "Härteste Zeit meines Lebens"

Mit der offiziellen Verkündung des Rekordtransfers zu Manchester City ist von Kevin De Bruyne eine große Last abgefallen.Die Bundesliga-Rekordablöse von 75 Millionen Euro, die durch vereinbarte Bonuszahlungen in den kommenden Jahren auf deutlich über 80 Millionen Euro steigen dürfte, belastet De Bruyne offenbar nicht.

Voriger Artikel
FCK holt Piossek und Pich
Nächster Artikel
Schwere Schulterprellung: Adler muss eine Woche mit dem Training aussetzen

De Bruyne nach Wechsel von Last befreit: "Härteste Zeit meines Lebens"

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Manchester. olfsburg im Interview mit Sport1.

Die Bundesliga-Rekordablöse von 75 Millionen Euro, die durch vereinbarte Bonuszahlungen in den kommenden Jahren auf deutlich über 80 Millionen Euro steigen dürfte, belastet De Bruyne offenbar nicht. "Das Beste daran ist, dass Wolfsburg so viel Geld für mich bekommt. Das ist doch eine tolle Geschichte. Der Verein hat mir geholfen, als ich vor zwei Jahren von Chelsea kam", sagte der 24-Jährige.

Dass er sich bei seinem zweiten England-Abenteuer in der Premiere League durchsetzen wird, daran hat De Bruyne kaum Zweifel: "Wenn alles um mich herum passt und ich mich wohl fühle, dann kann ich schnell auf mein Top-Niveau kommen."

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr