Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Del Bosque: Bellerin könnte Carvajal ersetzen

Fußball Del Bosque: Bellerin könnte Carvajal ersetzen

Außenverteidiger Hector Bellerin (21) vom FC Arsenal könnte anstelle des verletzten Dani Carvajal (24) von Champions-League-Sieger Real Madrid in das Aufgebot von Titelverteidiger Spanien für die Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) rücken.

Voriger Artikel
Italien: Montolivo droht EM-Ausfall
Nächster Artikel
DFB-Boss Grindel ermahnt Infantino zu maßvoller Gehaltsforderung

Del Bosque: Bellerin könnte Carvajal ersetzen

Quelle: PIERRE-PHILIPPE MARCOU / SID-IMAGES

St. Gallen. Dies sagte Trainer Vicente del Bosque nach dem 3:1-Länderspielsieg der Furia Roja in St. Gallen gegen Bosnien-Herzegowina.

Gegen die Bosnier spielte Bellerin 90 Minuten und überzeugte Coach del Bosque. Der Ex-Leverkusener Carvajal hatte sich am Samstag im Endspiel der Königsklasse gegen Atletico Madrid in Mailand eine Muskelverletzung zugezogen. Mit Tränen in den Augen verließ der Rechtsverteidiger bei seiner Auswechslung den Platz. In Spanien wurde spekuliert, dass Carvajal möglicherweise drei Wochen ausfällt. Eine endgültige Diagnose liegt allerdings zurzeit noch nicht vor.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr