Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der DFB-Kader: Starker Bayern-Block, breite Verteilung

Fußball Der DFB-Kader: Starker Bayern-Block, breite Verteilung

Ein starker Bayern-Block und Spieler aus insgesamt 16 Vereinen: Im 23er-Kader des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) dominieren die Profis des Rekordmeisters.

Voriger Artikel
3. Liga: Osnabrück verlängert mit Lehmann bis 2017
Nächster Artikel
Fanforscher Pilz zieht sich aus KOS zurück

Der DFB-Kader: Starker Bayern-Block, breite Verteilung

Quelle: John MACDOUGALL / SID-IMAGES

Ascona. Fünf, inklusive Zugang Mats Hummels (ab 1. Juli) sogar sechs Spieler stellen die Münchner: neben der Achse der Weltmeister Manuel Neuer, Thomas Müller, Jerome Boateng und Mario Götze noch Jungstar Joshua Kimmich.

Ansonsten verteilen sich die Spieler über die Bundesliga und halb Europa. Borussia Dortmund (Julian Weigl, Hummels bis 30. Juni), der VfL Wolfsburg (Julian Draxler, André Schürrle) und Schalke 04 (Benedikt Höwedes, Leroy Sané) sind jeweils zweimal vertreten. Jeweils einen Spieler stellen der 1. FC Köln (Jonas Hector), Bayer Leverkusen (Bernd Leno), der FC Barcelona (Marc-André ter Stegen), Real Madrid (Toni Kroos), der FC Liverpool (Emre Can), der FC Valencia (Shkodran Mustafi), der AS Rom (Antonio Rüdiger), Juventus Turin (Sami Khedira), der FC Arsenal (Mesut Özil), Manchester United (Bastian Schweinsteiger), Galatasaray (Lukas Podolski) und Besiktas Istanbul (Mario Gomez).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr