Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutscher EM-Gruppengegner: O'Neill bleibt bis 2020 Nordirland-Coach

Fußball Deutscher EM-Gruppengegner: O'Neill bleibt bis 2020 Nordirland-Coach

Michael O'Neill bleibt bis 2020 Trainer der nordirischen Fußball-Nationalmannschaft. Der deutsche EM-Gruppengegner verlängerte den Vertrag mit dem 46-Jährigen um vier Jahre.

Voriger Artikel
Nach Adduktorenzerrung: Werder-Star Pizarro macht Fortschritte
Nächster Artikel
Niederländer Riekerink neuer Coach bei Galatasaray

Deutscher EM-Gruppengegner: O'Neill bleibt bis 2020 Nordirland-Coach

Quelle: Peter Cziborra / pixathlon/SID-IMAGES

Belfast. "Michael ist wunderbar für den nordirischen Fußball. Er hat unseren Traum wahr gemacht, wieder bei einer großen Meisterschaft zu spielen", sagte FA-Präsident Jim Shaw.

O'Neill hatte den Posten im November 2011 angetreten und mit der "Green and White Army" die Qualifikation zur Euro 2016 geschafft. Zuletzt waren die Nordiren bei der WM 1986 auf großer Bühne vertreten.

Bei der EM trifft Nordirland auf Polen (12. Juni), die Ukraine (16.Juni) und die DFB-Auswahl (21. Juni).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr