Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschlands EM-Gruppengegner Ukraine besiegt Rumänien

Fußball Deutschlands EM-Gruppengegner Ukraine besiegt Rumänien

Deutschlands EM-Auftaktgegner Ukraine hat sein Vorbereitungsspiel gegen Rumänien gewonnen. Zwölf Tage vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) besiegte die Mannschaft von Trainer Michail Fomenko im Duell der EURO-Teilnehmer Rumänien mit 4:3 (1:1).

Voriger Artikel
Boateng reagiert auf Gauland: "Es ist traurig"
Nächster Artikel
Götzes Situation beim FC Bayern: "Habe alles dazu gesagt"

Deutschlands EM-Gruppengegner Ukraine besiegt Rumänien

Quelle: MARCO BERTORELLO / SID-IMAGES

Turin. Roman Sosulja (43.), Alexander Zinchenko (48.), Jewgeni Konopljanka (54.) und Andrej Jarmolenko (59.) erzielten die Treffer für die Ukraine, Gabriel Torje (23.) hatte zuvor für Rumänien getroffen. Gegen Ende des Spiel brachten Denis Alibec (74.) und Nicolae Stanciu (85.) die Rumänen noch einmal heran. Bei den Ukrainern kam der frühere Bayern-Profi Anatoli Tymoschtschuk wie auch VfB-Profi Artem Krawez nicht zum Einsatz, bei den Rumänen wurde der Stuttgarter Alexandru Maxim (57.) eingewechselt.

Am 12. Juni trifft die deutsche Nationalmannschaft in Lille auf die Ukraine. Danach spielen die Gelb-Blauen gegen Nordirland (16. Juni) und Polen (21. Juni).

Rumänien bestreitet in der Gruppe A das Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Frankreich (10. Juni), trifft zudem noch auf die Schweiz (15. Juni) und Albanien (19. Juni).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr