Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Di Matteo bei Aston Villa entlassen

Fußball Di Matteo bei Aston Villa entlassen

Der frühere Schalker Bundesliga-Trainer Roberto Di Matteo (46) ist beim englischen Fußball-Zweitligisten Aston Villa nach 123 Tagen im Amt gefeuert worden. Die Entlassung des Schweizers, Champions-League-Sieger von 2012 mit dem FC Chelsea gegen Bayern München, gab der Klub aus Birmingham am Montag bekannt.

Voriger Artikel
Ter Stegen nach Patzer: "Werde mein Spiel nicht ändern"
Nächster Artikel
Medien: Ex-Kölner Song liegt im Koma

Di Matteo bei Aston Villa entlassen

Quelle: SASCHA SCHUERMANN / SID-IMAGES

Birmingham. Der frühere Europapokalsieger liegt nach dem Abstieg aus der Premier League in der 2. Liga auf dem 19. Platz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr