Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Die höchsten Auftaktsiege der Bundesliga-Geschichte: Bayern auf Rang drei

Fußball Die höchsten Auftaktsiege der Bundesliga-Geschichte: Bayern auf Rang drei

Bayern München hat den höchsten Sieg eines Vereins am ersten Spieltag einer Bundesliga-Saison um nur ein Tor verpasst. Der deutsche Fußball-Rekordmeister reihte sich mit seinem 5:0 gegen den Hamburger SV am Freitag auf dem dritten Platz der Rangliste ein.

Voriger Artikel
Bei Bayern-HSV: Benatia erzielt erstes Saisontor
Nächster Artikel
5:0 gegen den HSV: FC Bayern startet standesgemäß

Die höchsten Auftaktsiege der Bundesliga-Geschichte: Bayern auf Rang drei

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO SPORTPHOTO

München. Am bislang höchsten Auftaktsieg waren die Bayern ebenfalls beteiligt - allerdings als Verlierer: Bei Kickers Offenbach gingen die Münchner 1974 mit 0:6 unter. - Die höchsten Auftaktsiege der Bundesliga-Geschichte:

 

6:0: Kickers Offenbach gegen Bayern München 1974

6:1: Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt 2013

5:0: Eintracht Frankfurt gegen Fortuna Düsseldorf 1986

5:0: Bayern München gegen Hamburger SV 2015

5:0: Bayern München bei Rot-Weiß Oberhausen 1972

 

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr