Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
"Dieb" Gutierrez klaut Schiri Gräfe das Freistoßspray

Fußball "Dieb" Gutierrez klaut Schiri Gräfe das Freistoßspray

Diebstahl auf dem Fußball-Platz: Der deutsche Schiedsrichter Manuel Gräfe ist am Donnerstagabend während des Europa-League-Spiels in Lissabon Opfer eines liebenswerten "Langfingers" geworden.

Voriger Artikel
Wadenbeinbruch: Lange Pause für Augsburger Callsen-Bracker
Nächster Artikel
Honduranischer Fußball-Nationalspieler auf Parkplatz erschossen

"Dieb" Gutierrez klaut Schiri Gräfe das Freistoßspray

Quelle: PATRICIA DE MELO MOREIRA / SID-IMAGES

Lissabon. Nach seinem Treffer zum 3:1-Endstand gegen Besiktas Istanbul entwendete Sporting-Stürmer Teofilo Gutierrez Gräfes Freistoßspray aus der Halterung, um anschließend eine Botschaft auf den Rasen zu spühen.

Dem Kolumbianer fehlte es aber offenbar an technischem Verständnis, die Aktion misslang. Daraufhin gab er Deutschlands Schiedsrichter des Jahres von 2011 die Sprühdose zurück. Gräfe nahm es mit Humor, zeigte Gutierrez mit einem Lächeln im Gesicht aber dennoch Gelb.

Lissabon zog mit dem Sieg noch in die Zwischenrunde ein, Istanbul mit seinem deutschen Nationalspieler Mario Gomez schied dagegen aus.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Die 10. Auflage des Airportruns im vergangenen Frühjahr ist die letzte gewesen – zumindest vorerst. Der Lauf, der mit seinen rund 2000 Teilnehmern zu den größten der Region gehörte, wird 2018 nicht stattfinden. „Wir wollen 2019 einen Neubeginn starten“, ergänzte er.

mehr