Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Disput mit Drmic: Keine Sanktionen für HSV-Verteidiger Spahic

Fußball Disput mit Drmic: Keine Sanktionen für HSV-Verteidiger Spahic

Eine angebliche Ohrfeige von Innenverteidiger Emir Spahic (36) gegen Josip Drmic (23) zieht beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV keine Konsequenzen nach sich.

Voriger Artikel
Bei Schaaf-Abschied: Slomka und Stanislawski werden in Hannover gehandelt
Nächster Artikel
"Nahtlos integriert": Schalker Schöpf hat gute EM-Chancen

Disput mit Drmic: Keine Sanktionen für HSV-Verteidiger Spahic

Quelle: Henning Angerer / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hamburg. "Es geht um einen Disput, der sechs Wochen zurückliegt", teilte der HSV mit: "Es ist dabei nichts vorgefallen, was hätte sanktioniert werden müssen."

Zuvor hatte die Hamburger Morgenpost berichtet, dass es zwischen Spahic und Drmic vor der Partie bei Schalke 04 (2. März, 2:3) unter der Dusche einen handfesten Streit gegeben hatte. Dabei sollen sie sich zunächst beschimpft haben, im Zuge des Wortgefechts habe Spahic Drmic dann geohrfeigt. Bereits in der Hinrunde hatte der Bosnier HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga eine Ohrfeige verpasst.

Routinier Spahic war vor der Saison zum HSV gewechselt, nachdem sein Vertrag bei Bayer Leverkusen nach einer Prügelei mit mehreren Ordnern aufgelöst worden war.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr