Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Doha: Ribéry nimmt Lauftraining auf

Fußball Doha: Ribéry nimmt Lauftraining auf

Franck Ribéry hat im Trainingslager von Fußball-Rekordmeister Bayern München in Doha/Katar wieder mit leichtem Lauftraining begonnen. Der Franzose drehte zusammen mit Medhi Benatia und Jerome Boateng nur zwei Stunden nach der Landung im Wüstenstaat seine Runden um den Trainingsplatz.

Voriger Artikel
Juve-Geschäftsführer dementiert Interesse an Gündogan
Nächster Artikel
Copa del Rey: Barca und ter Stegen gewinnen Stadtderby gegen Espanyol

Doha: Ribéry nimmt Lauftraining auf

Quelle: -

München. Arjen Robben wurde wegen einer Erkältung geschont.

Ribéry hatte sich am 9. Dezember im Champions-League-Spiel gegen Dinamo Zagreb (2:0) eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen, nachdem er erst kurz zuvor von einer neunmonatigen Zwangspause zurückgekehrt war.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr