Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Doppelpacker des Tages: Anthony Modeste/Marcel Risse (1. FC Köln)

Fußball Doppelpacker des Tages: Anthony Modeste/Marcel Risse (1. FC Köln)

Anthony Modeste traf in der ersten Halbzeit zweimal und feierte mit einem besonderen Jubel - doch dann kam Teamkollege Marcel Risse und stahl ihm in jeder Hinsicht die Show.

Voriger Artikel
Bahn verhängt Zugverbot für 300 Hooligans
Nächster Artikel
Youngster des Tages: Christian Pulisic (Borussia Dortmund)

Doppelpacker des Tages: Anthony Modeste/Marcel Risse (1. FC Köln)

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Köln. Den endgültigen Klassenerhalt durch das 4:1 (2:1) gegen Darmstadt 98 hatte der 1. FC Köln zwei nicht nur sportlich kreativen Geistern zu verdanken.

"Kennen Sie die Emojis beim iPhone", fragte Modeste auf die Frage nach seinem ungewohnten Jubel: "Das sollte es sein." Der Franzose hatte sich mit beiden Händen die Ohren zugehalten - wie der Affe im Kurznachrichtendienst WhatsApp.

Doch weder war er mit seinen beiden Treffern der Mann des Tages, noch gewann er die interne Konkurrenz des "originellsten Jublers". Denn Risse feierte sein erstes Tor mit einem symbolischen Schnuller, das zweite mit einer Wiege und verriet nachher auch wieso: "Meine Frau trägt auch so einen kleinen Ball in sich."

Der 26-Jährige wird also erstmals Vater. Und hatte damit am Samstag in jeder Hinsicht Grund zum Feiern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr