Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dortmund in Qäbälä: Mchitarjans Visum fraglich

Fußball Dortmund in Qäbälä: Mchitarjans Visum fraglich

Borussia Dortmund muss im Europa-League-Gruppenspiel beim FK Qäbälä aus Aserbaidschan unter Umständen auf Mittelfeldstar Henrich Mchitarjan verzichten. Die Erteilung des Visums für den 26-Jährigen ist fraglich, Grund dafür ist der territoriale Konflikt zwischen Mchitarjans Heimatland Armenien und Aserbaidschan um die Region Bergkarabach.

Voriger Artikel
3. Liga: Magdeburg verliert in Köln
Nächster Artikel
Gomez und Beck feiern mit Besiktas zweiten Saisonsieg

Dortmund in Qäbälä: Mchitarjans Visum fraglich

Quelle: Neil Baynes / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Dortmund. "Wir hoffen, dass sich das nicht bewahrheitet", sagte BVB-Pressesprecher Sascha Fligge im Gespräch mit Sport1: "Im Moment ist Henrich ein super wichtiger Spieler für uns, der seit Wochen brillante Leistungen zeigt."

Mchitarjan blüht nach zwei schwierigen ersten Jahren beim BVB in dieser Saison auf, unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel erzielte er wettbewerbsübergreifend bereits acht Tore. Dortmund tritt am 22. Oktober beim FK Qäbälä an.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr