Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Draxler: Auf Schalke dem Druck nicht mehr standgehalten

Fußball Draxler: Auf Schalke dem Druck nicht mehr standgehalten

Fußball-Weltmeister Julian Draxler (21) hat die hohen Erwartungen an ihn bei seinem Ex-Verein Schalke 04 als Hauptgrund für seinen Wechsel zu Pokalsieger VfL Wolfsburg angegeben.

Voriger Artikel
Offiziell: Jordanier Prinz Ali kandidiert erneut für Blatter-Nachfolge
Nächster Artikel
BVB weitere sechs Wochen ohne Weltmeister Durm

Draxler: Auf Schalke dem Druck nicht mehr standgehalten

Quelle: Norbert Schmidt / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Wolfsburg. "Ich kam zu der Überzeugung, dass ich es auf Schalke nicht mehr geschafft hätte, dem Druck und der Erwartungshaltung standzuhalten", sagte Draxler dem kicker Sportmagazin (Donnerstagausgabe). Draxler war für 35 Millionen Euro plus Zuschläge an den Vizemeister verkauft worden.

Auf Schalke habe Draxler "selbst nach sechs Monaten Verletzungspause" gespürt, "dass ich Spiele fast im Alleingang entscheiden sollte. Da habe ich gemerkt, dass es an der Zeit ist, andere Wege zu gehen".

Draxler, der seit 2001 bei Schalke gespielt hatte, hat immer noch Gefühle für seinen alten Klub: "Es ist ja nicht so, dass Tradition oder Emotion mir nichts bedeuten. Es war sehr schön, Teil eines Vereins wie Schalke zu sein, wo die Fans mit jeder Faser den Klub leben. Aber irgendwann hatte ich das Gefühl, dass mich das alles persönlich eher behindert, weil ich mich mit zu vielen anderen Dingen auseinandergesetzt habe als Fußball."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr