Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Drei Spiele Sperre für FCK-Verteidiger Ziegler

Fußball Drei Spiele Sperre für FCK-Verteidiger Ziegler

Innenverteidiger Patrick Ziegler vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ist nach seiner Roten Karte aus dem Heimspiel am Dienstag gegen den 1. FC Nürnberg (0:3) für drei Spiele gesperrt worden.

Kaiserslautern. Dies teilten die Pfälzer mit.

Ziegler war nach einer rüden Attacke gegen Guido Burgstaller bereits in der 17. Minute vom Platz geflogen. In Unterzahl kassierte der kriselnde FCK drei Gegentore, Trainer Kosta Runjaic trat als Konsequenz aus der Niederlage zurück.

Dem Nachfolger Konrad Fünfstück fehlt Ziegler in den Spielen gegen den VfL Bochum, Fortuna Düsseldorf und den SV Sandhausen. Erst am 24. Oktober beim Karlsruher SC darf der Abwehrspieler wieder eingesetzt werden.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr