Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Drei Tage vor Wolfsburg-Spiel: ZSKA gibt erste Punkte ab

Fußball Drei Tage vor Wolfsburg-Spiel: ZSKA gibt erste Punkte ab

Drei Tage vor dem Champions-League-Auftakt beim deutschen Vizemeister VfL Wolfsburg hat ZSKA Moskau in der russischen Liga die ersten beiden Punkte abgegeben. Am 8. Spieltag kam der russische Meister im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Zenit St.

Voriger Artikel
Italien: Roma gewinnt bei Rüdiger-Debüt - Juve schwach
Nächster Artikel
Dreierpack von Meier: Frankfurt schießt Köln ab

Drei Tage vor Wolfsburg-Spiel: ZSKA gibt erste Punkte ab

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Moskau. Petersburg trotz einer frühen 2:0-Führung nur zu einem 2:2 (2:1).

Nach einem Eigentor des belgischen Nationalspielers Nicolas Lombaerts (9.) und einem Treffer von Seydou Doubia (22.) schien Moskau auf dem besten Wege, seine weiße Weste zu wahren. Der brasilianische Nationalstürmer Hulk verkürzte jedoch noch vor der Pause (39., Elfmeter), zwei Minuten vor dem Ende rettet Igor Smolnikow Zenit den Punkt. Auch für Zenit war es eine Generalprobe, sie treten am Mittwoch am 1. Spieltag der Königsklasse beim FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi an.

Kurioserweise baute ZSKA seinen Vorsprung an der Tabellenspitze aber sogar von vier auf fünf Punkte aus, da der erste Verfolger Lokomotive Moskau eine 1:3 (0:2)-Niederlage bei Rubin Kasan kassierte.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr