Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Düsseldorf: Ermittlungsverfahren gegen Soares

Fußball Düsseldorf: Ermittlungsverfahren gegen Soares

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren gegen Bruno Soares vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf eingeleitet. Dies bestätigte der Klub am Samstag. Wie die Bild-Zeitung berichtet, geht es um einen Fall von häuslicher Gewalt.

Voriger Artikel
FCK verpasst Tabellenspitze durch erste Saisonniederlage
Nächster Artikel
Ein bisschen Chaos: VfB verliert zum dritten Mal nacheinander

Düsseldorf: Ermittlungsverfahren gegen Soares

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Düsseldorf. Der brasilianische Spieler wurde vom Verein vom Samstagtraining und vom Heimspiel am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim freigestellt.

Laut Fortuna Düsseldorf hat am Samstag eine Aussprache zwischen Soares und seiner Ehefrau Stefanie stattgefunden. "Wir haben in einem Streit beide überreagiert und möchten einander keinen weiteren Schaden zufügen. Nachdem wir miteinander gesprochen haben, versuchen wir nun gemeinsam, unsere Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Wir werden uns weiter privat aussprechen und unsere Angelegenheiten unter uns klären", zitierte der Klub das Ehepaar nach der Aussprache.

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr