Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Düsseldorf-Torwart Unnerstall köpft Ausgleich bei Testspiel

Fußball Düsseldorf-Torwart Unnerstall köpft Ausgleich bei Testspiel

Torwart Lars Unnerstall hat in einem Testspiel des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf mit einem Treffer in der Nachspielzeit für ein Kuriosum gesorgt. Der 25-Jährige war beim Spiel im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Westenburg gegen den tschechischen Meister Viktoria Pilsen bei einer Ecke mit aufgerückt und erzielte per Kopf den 1:1 (0:1)-Endstand (90.+3).

Voriger Artikel
Nach Video-Hit: Tröstender Junge und weinender Frankreich-Fan nach Portugal eingeladen
Nächster Artikel
Champions-League-Quali: Celtic patzt in Gibraltar - Polizist erzielt Siegtreffer

Düsseldorf-Torwart Unnerstall köpft Ausgleich bei Testspiel

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Westenburg. "Für das erste Tor meiner Karriere musste ich erst nach Österreich kommen", sagte Unnerstall: "Es kommt ja nicht alle Tage vor, dass ein Torhüter ein Tor macht, deswegen haben sich alle mit mir gefreut - ein schönes Gefühl."

Trainer Friedhelm Funkel sah sich durch den Treffer seines Schlussmanns bestätigt: "Lars wollte bei der Ecke eigentlich nicht nach vorne, ich habe aber gerufen 'Los, nach vorne, Lars'", sagte der Fortuna-Coach, der aufgrund einer Wette nun 100 Euro in die Mannschaftskasse einzahlen muss. "Das zahle ich jetzt sehr gerne", sagte Funkel: "Man sieht an der Aktion aber auch die super Stimmung in der Mannschaft."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr