Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Düsseldorf beendet Minikrise und überholt Bochum

Fußball Düsseldorf beendet Minikrise und überholt Bochum

Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Fußball-Bundesliga seine Minikrise beendet und den West-Konkurrenten VfL Bochum überflügelt. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang die Westfalen nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg mit 3:0 (2:0) und kletterte mit neun Punkten vorerst auf den sechsten Tabellenplatz.

Voriger Artikel
2. Liga: Heidenheim verpasst Rang zwei
Nächster Artikel
Stuttgart schlägt Spitzenreiter Braunschweig - Wolf neuer Trainer

Düsseldorf beendet Minikrise und überholt Bochum

Quelle: FIRO SPORTPHOTO/SID-IMAGES

Düsseldorf. Die Bochumer rutschten mit einem Zähler weniger auf den zehnten Rang ab. Marcel Sobottka (3.) und Neuzugang Rouwen Hennings mit seinem ersten Saisontor (14.) sorgten für eine frühe 2:0-Führung der Düsseldorfer. Axel Bellinghausen sorgt für die Entscheidung (68.).

Während die Gastgeber mit frühem Pressing und starkem Flügelspiel überzeugten, enttäuschte der VfL auf ganzer Linie. Mit vielen Fehlpässen spielten die Westfalen der Fortuna in die Karten, die die Partie deutlich beherrschten.

Die erste nennenswerte Torchance der Gäste hatte Peniel Mlapa, der zu Beginn der zweiten Hälfte mit einem Kopfball den Außenpfosten traf (48.). Doch ein erneuter Fehler im Spielaufbau sorgte für die Entscheidung, die Ihlas Bebou mit einem Querpass vor dem Tor auf Bellinghausen einleitete.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr