Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Duisburg: Nachlizenzierung beim DFB erfolgreich

Fußball Duisburg: Nachlizenzierung beim DFB erfolgreich

Der MSV Duisburg atmet auf: Die Nachlizenzierung des Drittligisten beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die laufende Spielzeit war erfolgreich. Das teilte der Verein am Freitag mit.

Voriger Artikel
Di Santo vor Rückkehr ins Werder-Team
Nächster Artikel
Slomka: "Problem mit Punkten beenden"

Duisburg: Nachlizenzierung beim DFB erfolgreich

Quelle: PIXATHLON

Duisburg. Die Überprüfung der Ende Oktober beim Verband eingereichten Unterlagen habe in erster Instanz zur Bestätigung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit geführt.

"Das freut uns alle enorm, dass alles glatt gelaufen ist. Positive Nachrichten tun uns immer gut, und das ist ein sehr positives Signal", sagte MSV-Manager Ivica Grlic dem SID. Der 38-Jährige hatte nach dem Zwangsabstieg in die 3. Liga am Ende der vergangenen Saison demonstrativ seinen Vertrag bis 2016 verlängert. "Ich habe immer gesagt, es muss einer vorneweg marschieren, das habe ich getan. Jetzt ist mal tiefes Durchatmen angesagt, und am Samstag geht es ja in der Liga schon wieder weiter gegen den Halleschen FC."

MSV-Geschäftsführer Bernd Maas zeigte sich erleichtert, dass "die Überprüfung der aktualisierten Daten zu keinerlei Restriktionen oder Strafen durch die DFB-Zentralverwaltung geführt hat". Durch die enge Abstimmung mit dem DFB sowie erste Erfolge im Rahmen der laufenden Sanierung seien sich alle beim MSV sicher gewesen, einen positiven Bescheid zu erhalten.

Der MSV Duisburg bedankte sich zudem bei allen Unterstützern in einer schwierigen Zeit: "Ohne die tatkräftige finanzielle und emotionale Unterstützung sowie das Vertrauen unserer Mitglieder, Fans, Sponsoren und Partner wäre eine solche Entwicklung nicht möglich gewesen" sagte Maas.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr