Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Duo des Tages: Arjen Robben/Robert Lewandowski (Bayern München)

Fußball Duo des Tages: Arjen Robben/Robert Lewandowski (Bayern München)

Früher hielten Arjen Robben und Franck Ribéry als kongeniales Duo "Robbery" die Gegner in Atem - in Augsburg erlebte das Publikum das harmonische Miteinander von "Robbandowski".

Voriger Artikel
Protest des Tages: Fans des VfL Wolfsburg
Nächster Artikel
Dante: Lieber Tic-Tac?Toc statt Tikitaka

Duo des Tages: Arjen Robben/Robert Lewandowski (Bayern München)

Quelle: SID

München. Arjen Robben und Robert Lewandowski waren beim 3:1 des FC Bayern gegen den überforderten FCA nicht zu bremsen.

1:0 Lewandowski auf Vorlage von Robben (19.), 2:0 Robben nach Vorlage von Lewandowski (21.), 3:0 Lewandowski nach Vorlage von Robben (48.). Beide, sagte Trainer Carlo Ancelotti, "haben wirklich sehr gut gespielt, sie haben gut kombiniert. Wenn Spieler dieser Qualität so zusammenspielen, ist es gut für das Team".

Gut aber auch für die laufenden Vertragsverhandlungen des Duos. Auf Robben (32), dessen Vertrag 2017 ausläuft, können die Münchner (noch) nicht verzichten. Auch Lewandowski, dessen Kontrakt um weitere zwei Jahre bis 2021 verlängert werden soll, ist kaum ersetzbar. In den nächsten Wochen werden die Bayern in beiden Fällen Vollzug melden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr