Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Dynamo erobert die Tabellenspitze - Sensationstor von Kammlott

Fußball Dynamo erobert die Tabellenspitze - Sensationstor von Kammlott

Dynamo Dresden hat ein Sensationstor von Rot-Weiß Erfurt passend beantwortet und zumindest bis Sonntag die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga erobert. Dynamo besiegte die Erfurter in einem turbulenten Spiel durch späte Tore von Aias Aosman (87.) und Justin Eilers (90.+3) 3:1 (0:0) und verdrängte mit sieben Punkten aus drei Spielen Energie Cottbus (6/2) vom ersten Platz.

Voriger Artikel
Nach WM-Zoff: Neid und Bell treffen sich zur Aussprache
Nächster Artikel
Idrissou unterschreibt bei Oberligist Uerdingen

Dynamo erobert die Tabellenspitze - Sensationstor von Kammlott

Quelle: firo Sportphoto/Heßland / SID-IMAGES/FIRO

Dresden. Die Szene des Spiels gehörte jedoch Carsten Kammlott. Der Stürmer der Gäste erzielte das Tor zum 1:1 (48.) - er schoss den Ball mit der Hacke in einem spektakulären Vorwärtssalto und traf in den Winkel. Pascal Testroet (48.) hatte für Dresden die erste Führung erzielt.

Kammlotts Tor nach einer Flanke von der rechten Angriffseite fiel allerdings wie aus dem Nichts, nach dem 1:0 hatte Dynamo das Spiel vor 28.174 Zuschauern dominiert. Erfurt hat erst einen Punkt auf dem Konto - auch, weil Sascha Eichmeier (89.) nur den Pfosten traf, anstatt das 2:2 zu erzielen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr