Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
EM-2016: Weltmeister Deutschland gegen Ukraine, Polen und Nordirland

Fußball EM-2016: Weltmeister Deutschland gegen Ukraine, Polen und Nordirland

Losglück für den Weltmeister: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der EM 2016 in der Gruppe C gegen die Ukraine, Polen und Nordirland. Das ergab die Auslosung am Samstag in Paris 181 Tage vor dem Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Rumänien am 10. Juni.

Voriger Artikel
Rauball: DFB macht Bericht zur WM-Affäre öffentlich
Nächster Artikel
Löw nach EM-Auslosung: "Wollen Gruppe gewinnen"

EM-2016: Weltmeister Deutschland gegen Ukraine, Polen und Nordirland

Quelle: LIONEL BONAVENTURE / SID-IMAGES

Paris. Das EM-Finale wird am 10. Juli ebenfalls in Paris gespielt.

Das Turnier beginnt für die deutsche Mannschaft am 12. Juni in Lille mit dem Spiel gegen die Ukraine, am 16. Juni folgt das Duell mit Polen im Nationalstadion St. Denis. Der Gruppenabschluss ist am 21. Juni in Paris gegen Nordirland.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr