Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
EM: Hitzfeld von deutschem Finaleinzug überzeugt

Fußball EM: Hitzfeld von deutschem Finaleinzug überzeugt

Der ehemalige Schweizer Fußball-Nationalcoach Ottmar Hitzfeld ist vom Endspieleinzug von Weltmeister Deutschland bei der EM in Frankreich überzeugt. "Die deutsche Mannschaft wird ins Finale marschieren.

Voriger Artikel
ARD: 26,57 Millionen sahen deutschen EM-Auftaktsieg
Nächster Artikel
Von Darmstadt nach Augsburg: Schuster übt Kritik an Wechselumständen

EM: Hitzfeld von deutschem Finaleinzug überzeugt

Quelle: EQ Images / SID-IMAGES/AFP

Potsdam. Nicht nur weil sie Weltmeister ist, sondern weil Deutschland die beste Mannschaft und die besten Einzelspieler hat - nicht nur 12,13, sondern 16, 17, 18 Topspieler, sodass man auch weitere Ausfälle kompensieren kann", sagte der Dortmunder und Münchner Meistermacher am Rande eines Public Viewings bei Camp David in Potsdam dem SID.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) trifft nach ihrem Auftaktsieg am Sonntag gegen die Ukraine (2:0) am Donnerstag (21.00 Uhr/ZDF) in St. Denis auf Polen. Zum Abschluss der Vorrunde ist Nordirland (21. Juni/Paris) der Gegner.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr