Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
EM-Qualifikation: Thomas Müller in "UEFA-Topelf" berufen

Fußball EM-Qualifikation: Thomas Müller in "UEFA-Topelf" berufen

Weltmeister Thomas Müller vom deutschen Rekordmeister Bayern München steht als einziger deutscher Nationalspieler in der von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Mittwoch veröffentlichten "Topelf" der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich.

Voriger Artikel
Kaiserslautern vorerst ohne Ring
Nächster Artikel
Mönchengladbach: Sommer mit Maske zurück im Training

EM-Qualifikation: Thomas Müller in "UEFA-Topelf" berufen

Quelle: firo Sportphoto/Jürgen Fromme / SID-IMAGES/FIRO

Köln. Müller (26), mit neun Qualifikations-Treffern erfolgreichster Torschütze Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), bildet im UEFA-Team an der Seite des Polen Robert Lewandowski (Bayern München) und des Walisers Gareth Bale (Real Madrid) den Angriff. Als dritter Bayern-Profi wurde David Alaba (Österreich/Mittelfeld) berufen.

Das Tor hütet der Belgier Thibaut Courtois (FC Chelsea). Sein Landsmann, der ehemalige Wolfsburger Kevin de Bruyne, gehört zu den Einwechselspielern.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr