Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Eberl kündigt Gladbach-Transfers in der Winterpause an

Fußball Eberl kündigt Gladbach-Transfers in der Winterpause an

Borussia Mönchengladbach wird angesichts der Verletzten-Misere in der Winterpause wohl auf dem Transfermarkt tätig werden. "Wir überlegen etwas zu tun, das sinnvoll ist.

Voriger Artikel
Italienischer Pokal: Inter zieht ins Viertelfinale ein - Perisic trifft
Nächster Artikel
Wolfsburger Interesse an brasilianischem Talent Clayton

Eberl kündigt Gladbach-Transfers in der Winterpause an

Quelle: FIRO/SID

Mönchengladbach. Etwas, das uns weiterhilft. Da sind wir dabei", sagte Sportdirektor Max Eberl nach dem 3:4 (1:0) im DFB-Pokal gegen Werder Bremen.

Auf welchen Positionen sich die Borussia verstärken wird, ließ Eberl offen. "Wir werden dem Kader dort etwas zufügen, wo es ihm hilft", sagte Eberl: "Das ist aber nicht so leicht. Der Winter ist nicht die beste Zeit, das macht die Aufgabe nicht leichter."

Am Dienstag war bei Tony Jantschke ein Teilriss des vorderen Kreuzbandes diagnostiziert worden, der Abwehrspieler fällt drei Monate aus. Die Borussia muss zudem auf die Langzeitverletzten Patrick Herrmann, Nico Schulz (beide Kreuzbandriss), André Hahn (Bruch des Schienbeinkopfes und Riss des Außenmeniskus) und Alvaro Dominguez (Reha nach Rückenoperation) sowie Martin Stranzl und Ibrahima Traoré verzichten.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr