Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eberl nennt Gladbach-Trainer Favre "unrauswerfbar"

Fußball Eberl nennt Gladbach-Trainer Favre "unrauswerfbar"

Sportdirektor Max Eberl hat Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre nach dem Bundesliga-Fehlstart demonstrativ den Rücken gestärkt. Der Schweizer sei "absolut unrauswerfbar", sagte Eberl der Bild-Zeitung und betonte angesprochen auf eine mögliche Entlassung Favres: "An so was verschwende ich keinen Gedanken.

Voriger Artikel
Frankfurt: Stadionausbau für EM und Europa-League-Finale denkbar
Nächster Artikel
DFB verlängert Flüchtlingsinitiative um drei Jahre

Eberl nennt Gladbach-Trainer Favre "unrauswerfbar"

Quelle: firo/Sebastian El-Saqqa / SID-IMAGES/FIRO

Mönchengladbach. " Die Borussia hatte mit drei Niederlagen in Folge den schlechtesten Saisonstart ihrer Bundesliga-Geschichte hingelegt.

Favre ist seit Februar 2011 im Amt und damit der dienstälteste Trainer der Bundesliga. Der 57-Jährige hatte die Borussia zunächst vor dem Abstieg gerettet und zuletzt bis in die Champions League geführt.

Eine erneute Qualifikation für den Europapokal sei in dieser Saison "kein Automatismus", sagte Eberl nun. "Es kann nach so einem Umbruch ein, zwei Transferperioden dauern. Aber in der Einstelligkeit zu bleiben, kann auch immer wieder heißen, um Europa mitzuspielen. Wir sind und bleiben ehrgeizig."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr