Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ehemaliger ManUnited-Coach Moyes ein Spiel gesperrt

Fußball Ehemaliger ManUnited-Coach Moyes ein Spiel gesperrt

Teammanager David Moyes vom englischen Fußball-Erstligisten AFC Sunderland ist vom Verband FA für ein Spiel gesperrt worden. Damit darf der Schotte das Tabellenschlusslicht der Premier League am Samstag im Ligaspiel beim AFC Bournemouth weder an der Seitenlinie betreuen noch vor dem Spiel oder in der Halbzeitpause in der Kabine Einfluss nehmen.

Voriger Artikel
Champions League: Stadion von Manchester City kurzzeitig evakuiert
Nächster Artikel
Hazard in Gladbachs Startelf - Raffael auf der Bank

Ehemaliger ManUnited-Coach Moyes ein Spiel gesperrt

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Sunderland. Der frühere Coach des Rekordmeisters Manchester United hatte in der Vorwoche im Ligapokalspiel beim FC Southampton (0:1) Schiedsrichter Chris Kavanagh lautstark kritisiert und war von diesem auf die Tribüne geschickt worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr