Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eichin: "Stelle mich vor Skripnik"

Fußball Eichin: "Stelle mich vor Skripnik"

Manager Thomas Eichin vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Werder Bremen steht weiterhin zu Trainer Viktor Skripnik. "Ich stelle mich momentan an die Seite von Viktor, und ich stelle mich auch vor ihn.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden macht den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt
Nächster Artikel
102 Ligatreffer: Pizarro Bremer Rekord-Torschütze

Eichin: "Stelle mich vor Skripnik"

Quelle: Hasan Bratic / PIXATHLON/SID-IMAGES

Bremen. Er ist ein sehr authentischer Trainer, der nach solchen Spielen mehr wie jeder andere leidet. Er braucht dann ein oder zwei Tage, um wieder die Kurve zu bekommen", sagte Eichin vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg bei Sky.

Auf die Frage, ob Skripnik für den Rest der Saison Werder-Trainer bleibe, äußerte Eichin: "Das haben wir ganz klar geäußert, dass wir mit diesem Trainerteam die Situation meistern werden. Ich bin auch sicher, dass wir sie meistern werden."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr