Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht Braunschweig verpflichtet Onel Hernández

Fußball Eintracht Braunschweig verpflichtet Onel Hernández

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Onel Hernández verpflichtet. Dies gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der 23-Jährige spielte zuletzt in der Regionalliga Nord und verpasste mit dem VfL Wolfsburg II erst in den Aufstiegsspielen den Sprung in die 3. Liga.

Voriger Artikel
Ex-Profi Reinartz unterstützt DFB mit neuer Datenerhebung
Nächster Artikel
WM-Affäre schmälert DFB-Gewinn deutlich

Eintracht Braunschweig verpflichtet Onel Hernández

Quelle: Eintracht Braunschweig/SID-IMAGES

Braunschweig. Der Deutsch-Kubaner unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Bereits in der Saison 2010/11 kam Hernández im Trikot von Arminia Bielefeld zu zehn Zweitliga-Einsätze, schaffte den Durchbruch aber nicht. Für Wolfsburg erzielte er zuletzt in 53 Pflichtpartien sieben Tore und bereitete 14 vor.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr