Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Eintracht Frankfurt mit Kantersieg im ersten Testspiel

Fußball Eintracht Frankfurt mit Kantersieg im ersten Testspiel

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung einen Kantersieg gelandet. Beim Siebtligisten TSG Messel gewann das Team von Trainer Niko Kovac mit 15:0 (4:0).

Voriger Artikel
Erste Tore von Didavi für Wolfsburg
Nächster Artikel
Gladbach siegt bei Vestergaard-Einstand

Eintracht Frankfurt mit Kantersieg im ersten Testspiel

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Messel. Erfolgreichster Torschütze vor 2.450 Zuschauern war Routinier Alex Meier mit vier Treffern (47./50./87./90.). Neuzugang Ante Rebic erzielte drei Tore (72./81./83.), während Youngster Enis Bunjaki zweimal traf (56./79.). Außerdem trugen sich David Abraham (24.), Branimir Hrgota (29.), Marco Fabian (37.), Bastian Oczipka (44.), Szabolcs Huszti (66.) und Danny Blum (89.) in die Torschützenliste ein.

Die EM-Teilnehmer Haris Seferovic (Schweiz) und Heinz Lindner (Österreich) waren noch nicht dabei. Am Montag reist die Eintracht ins Trainingslager im österreichischen Flachau.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr