Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eintracht Frankfurt verlängert Vertrag mit "Pechvogel" Flum

Fußball Eintracht Frankfurt verlängert Vertrag mit "Pechvogel" Flum

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Johannes Flum um ein Jahr bis 30. Juni 2017 verlängert. Der 28-Jährige hatte Anfang Dezember des vergangenen Jahres im Training einen Kniescheibenbruch erlitten und konnte seitdem nicht mehr eingesetzt werden.

Voriger Artikel
Nach drei Jahren Pause: Krebspatient Petrow trainiert wieder bei Villa
Nächster Artikel
Duisburg bindet Albutat bis 2019

Eintracht Frankfurt verlängert Vertrag mit "Pechvogel" Flum

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. "Umso schöner ist es, dass sich Flumi in den vergangenen Monaten mit großem Willen wieder herangekämpft hat und uns in der neuen Saison wieder auf dem Platz helfen kann", sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner.

Flum war im Sommer 2013 vom SC Freiburg an den Main gewechselt und hat für die Eintracht bislang 54 Pflichtspiele (drei Tore) absolviert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr