Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eintracht Frankfurt verliert Derby beim FSV

Fußball Eintracht Frankfurt verliert Derby beim FSV

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat einen Test beim Nachbarn FSV Frankfurt verloren. Das Team von Trainer Niko Kovac musste sich am Bornheimer Hang trotz eines Doppelpacks von Branimir Hrgota (37./76.) dem Drittligisten mit 2:3 (1:2) geschlagen geben.

Voriger Artikel
U21 feiert gegen Türkei 13. Sieg in Folge
Nächster Artikel
U21 ohne Selke, Werner, Ginter und Dahoud nach Polen

Eintracht Frankfurt verliert Derby beim FSV

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Für den Zweitliga-Absteiger FSV trafen der langjährige Eintrachtler Patrick Ochs (35.) sowie Cagatay Kader (40./58.). Bei der Eintracht gab Ante Rebic, der seit einem Bänderriss im rechten Knöchel Mitte Oktober gefehlt hatte, in der zweiten Halbzeit sein Comeback.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr