Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Eintracht-Lazarett lichtet sich

Fußball Eintracht-Lazarett lichtet sich

Trainer Niko Kovac vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt kann im Punktspiel am Samstag (15.30 UHr/Sky) gegen Bayer Leverkusen personell wieder annähernd aus dem Vollen schöpfen.

Voriger Artikel
FC Bayern ohne Lahm, Müller und Alaba
Nächster Artikel
Hertha gegen Schalke wohl ohne Brooks

Eintracht-Lazarett lichtet sich

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Bis auf die Mittelfeldspieler Slobodan Medojevic (Probleme am Wadenbeinköpfchen) und Joel Gerezgiher (Zerrung) haben alle Profis unter der Woche trainiert und sich für die anstehende Partie gegen den Champions-League-Teilnehmer fit gemeldet.

Neben Jesus Vallejo (fiebrige Erkältung) ist auch Ante Rebic (Pfeiffersches Drüsenfieber) wieder vollkommen genesen und einsatzbereit. Für Neuzugang Shani Tarashaj, der vom englischen Premier-League-Klub FC Everton ausgeliehen wurde, kommt nach Kovacs Meinung ein Einsatz noch zu früh.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr