Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eintracht verliert Test gegen Sandhausen

Fußball Eintracht verliert Test gegen Sandhausen

Nach dem 0:1 in Freiburg hat Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt auch ein Testspiel in der Länderspielpause verloren. Beim Zweitligisten SV Sandhausen unterlag das Team von Trainer Niko Kovac mit 1:3 (0:2).

Voriger Artikel
Jarolim: "Brauchen Mut" gegen Deutschland
Nächster Artikel
Deutsche U21 vorzeitig für EM-Endrunde 2017 qualifiziert

Eintracht verliert Test gegen Sandhausen

Quelle: Norbert Schmidt / PIXATHLON/SID

Sandhausen. Für Sandhausen trafen Lucas Höler (24.), Andrew Wooten per Elfmeter (45.) und Moritz Kuhn (85.). Das Tor für Frankfurt erzielte Alex Meier per Elfmeter (59.). Kapitän Meier hatte in der Schlussphase beim Stand von 2:1 den Ausgleich auf dem Fuß, verschoss aber seinen zweiten Elfmeter.

Frankfurt spielte unter anderem ohne die Nationalspieler Timothy Chandler (USA), Makoto Hasebe (Japan), Marco Fabian (Mexiko), Haris Seferovic (Schweiz), Lukas Hradecky (Finnland) und Jesus Vallejo (Spanien/U21) sowie den Offensivspieler Danny Blum. Der 25-Jährige fällt mit einem Anriss des Innenbandes am linken Knie für unbestimmte Zeit aus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr