Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eklat in der Türkei: Fan attackiert Schiedsrichter-Assistenten

Fußball Eklat in der Türkei: Fan attackiert Schiedsrichter-Assistenten

Eklat im türkischen Fußball: Ein Fan hat beim Liga-Spiel zwischen Trabzonspor und Fenerbahce Istanbul am Sonntagabend kurz vor dem Abpfiff einen Schiedsrichterassistenten attackiert.

Voriger Artikel
Wolfsburg nach 4:0 gegen Frankfurt mit einem Bein im Champions-League-Finale
Nächster Artikel
Khedira mit Juventus fast am Ziel

Eklat in der Türkei: Fan attackiert Schiedsrichter-Assistenten

Quelle: Neil Baynes / pixathlon/SID-IMAGES

Trabzon. Beim Stand von 0:4 in der Nachspielzeit stürmte der Mann aus der Trabzon-Kurve auf den Platz, stieß den Assistenten zu Boden, trat und schlug auf ihn ein. Das Spiel wurde abgebrochen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr