Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Elfmeter: Kroos bietet sich an

Fußball Elfmeter: Kroos bietet sich an

Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat sich dem Bundestrainer Joachim Löw für den weiteren EM-Verlauf als Elfmeterschütze angeboten. "Ich drücke mich da nicht. Ich schlage mich nicht darum, aber ich trete gerne an, wenn die etatmäßigen Schützen gerade nicht so gut drauf sind", sagte der Mittelfeldspieler von Real Madrid während der Pressekonferenz vor dem Halbfinale gegen Frankreich am Donnerstag (21.00 Uhr/ZDF) in Marseille.

Voriger Artikel
Scholl: "Spruch ungut, Analyse bleibt"
Nächster Artikel
Ex-Bundesligaprofi Kirch beendet Karriere

Elfmeter: Kroos bietet sich an

Quelle: VINCENZO PINTO / SID-IMAGES

Marseille. Die Schüsse vom Punkt, immer eine große Stärke deutscher Mannschaften, haben sich zum Problem entwickelt. Mesut Özil verschoss im Achtelfinale gegen die Slowakei (3:0), Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger und Özil scheiterten beim 6:5 i.E. gegen Italien im Viertelfinale. Kroos verwandelte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr