Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
England-Torwart Hart wechselt zum FC Turin

Fußball England-Torwart Hart wechselt zum FC Turin

Der Transfer des englischen Fußball-Nationaltorwarts Joe Hart (29) von Manchester City zum italienischen Erstligisten FC Turin ist perfekt. Wie beide Klubs am Mittwoch mitteilten, wechselt Hart bis Saisonende auf Leihbasis in die Serie A.

Voriger Artikel
Tisserand Ingolstadts Rekordtransfer - Verteidiger kommt aus Monaco
Nächster Artikel
Bremens Guwara auf Leihbasis nach Darmstadt

England-Torwart Hart wechselt zum FC Turin

Quelle: MARCO BERTORELLO / SID

Turin. Nach dem Wechsel von Keeper Claudio Bravo vom FC Barcelona zu den Citizens hatte Teammanager Pep Guardiola Hart die Freigabe erteilt, den Verein zu wechseln. Neben Turin hatten auch der AFC Sunderland und der FC Everton Interesse an dem Routinier bekundet. Hart spielt seit 2006 bei ManCity, wurde zweimal englischer Meister und gewann einmal den FA-Cup.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr